Dauner-Handball - Wir leben Handball

A+ A A-

Wir stellen uns vor

Der Dauner Handball-Freunde e.V. (kurz: „Dauner Handballfreunde“) stellt sich vor

Der Verein wurde 1991 gegründet und ist satzungsgemäß ein gemeinnütziger Verein zur Förderung des Dauner Handballsports.

Vorstandsmitglieder sind derzeit:

 

1. Vorsitzender

Marc Saxler, Auf´m Weiher 18, 54550 Daun – Tel.: 06592 / 95 77 62

 

2. Vorsitzender / Geschäftsführer

Michael Schröder, Alte Darscheider Str. 2a, 54550 Daun – Tel.: 0151 / 18 96 14 95

 

Kassenwart

Jürgen Weber, Wirichstraße 16, 54550 Daun – Tel.: 06592 / 38 89 oder 0160 / 97 58 02 29

 

Als vom Finanzamt anerkannter, gemeinnütziger Verein finanziert er sich u. a. durch Spenden und Mitgliedsbeiträgen. Der Verein ist berechtigt, bei Spenden eine Spen-denbescheinigung auszustellen - die Spende kann so in der Steuererklärung geltend gemacht werden.

Spenden können auf folgendes Konto des Vereins überwiesen werden:

Empfänger: Dauner Handballfreunde e. V.
IBAN: DE30 5865 1240 0000 0325 08
BIC: MALADE51DAU

Spendenquittungen werden nach Eingang einer Spende umgehend übersandt. Schon jetzt möchte sich der Vorstand für jede Spende – wie hoch auch immer sie sein mag – bedanken.

Sie unterstützen den Dauner Handballsport aber auch dadurch, in dem Sie Mitglied bei den „Dauner Handballfreunden“ werden.

Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt jährlich 60,00 €. Für aktive Spieler, soweit sie keine Schüler, Studenten und Auszubildenden sind, und Rentner beträgt der Beitrag jährlich 40,00 €. Schüler, Studenten und Auszubildende sowie Schwerbehinderte mit Ausweis zahlen 20,00 € pro Jahr.

Aufnahmeanträge/Beitrittserklärungen finden Sie hier. Auch liegen sie bei jedem Heimspiel der 1. Herrenmannschaft in der Wehrbüschhalle an der Kasse aus.

Vereinsmitglieder können eine Saisonkarte für die Heimspiele der Seniorenmann-schaften des TuS 05 Daun zum Preis von 30,00 € - anstatt 40,00 € - erwerben. Sie gilt für sämtliche Meisterschaftsspiele, nicht aber für Pokalspiele.

Die vereinnahmten Gelder werden vom Verein satzungsgemäß ausschließlich zur Unterstützung aller Handballmannschaften des TuS 05 Daun – also auch der Jugendmannschaften – verwendet.

Da die Einnahmen, insbesondere aus Sponsoring in den letzten Jahren rückläufig sind, ist es notwendig, Gelder über Fördervereine zu akquirieren, um weiterhin einen breit gefächerten Sportbetrieb im Senioren- und Jugendbereich aufrechterhalten zu können.

Der Vorstand der DHF bittet daher alle Freunde des spannenden und begeisternden Handballballsports um Ihre Unterstützung.

Wir freuen uns über jeden, der den „Dauner Handballfreunden“ als Mitglied beitritt oder aber die Arbeit des Vereins mit einer Spende – gleich in welcher Höhe – unterstützt.

Im Voraus schon mal vielen, vielen Dank.

Letzte Änderung
nach Oben

1. Mannschaft