Dauner-Handball - Wir leben Handball

A+ A A-

Starke 1. Halbzeit reichte nicht...

TV Welling - TuS 05 Daun

38 : 30 (19 : 21)

Eine starke erste Halbzeit spielten die Dauner Aufsteigerinnen beim Tabellendritten in Welling und wurden mit der 19:21 Pausenführung belohnt. Als die Mannschaft nach dem Wechsel sogar auf 19:23 in der 33. Minute erhöhte, deutete sich in Welling die Überraschung an. Doch mit einem 7:0 Lauf drehten die Gastgeberinnen das Spiel setzten sich vom 26:23 auf 32:25 in der 47. Minute ab und hatte damit das Spiel entschieden.

 

" Tag der offenen Tür! Es war eine gute erste Hälfte, in der wir geduldig gespielt haben und die Abläufe funktionierten. 10 Minuten nach dem Wechsel haben wir völlig den Faden verloren und sind ins Hintertreffen geraten, dies war der angespannten Personalsituation geschuldet. So war es in der zweiten Hälfte nicht mehr möglich, an die gute erste Halbzeit anzuknüpfen, die Kräfte ließen immer nach und die kurze Deckung gegen Jana Clever spielte uns auch nicht in die Karten. Alles in allem eine kämpferisch gute Leistung, aber am Ende fehlten einfach die Wechselalternativen im Rückraum“ klagte TuS Coach Lukas Illigen.

 

Miller und Sonnen – Brand (3), F. Kutscheid (1), J. Kutscheid (9), Krämer (3), N. Aideyan (6), Dausend, Dreiseitel (1), L. Aideyan (1), Clever (6)

 

 

Bewerte diesen Artikel
(0 Stimmen)

Hinterlasse einen Kommentar

Achten Sie darauf, die mit (*) versehenen Felder sind zwingend erforderlich. HTML-Code ist nicht erlaubt.

nach Oben

1. Mannschaft