Dauner-Handball - Wir leben Handball

A+ A A-

Ausblick auf die neue Rheinlandliga-Saison

Am 30.06. beginnt für das Dauner Team die Vorbereitungsphase, in der mit 3 Trainingseinheiten pro Woche und ca. 10 Freundschaftsspielen der Grundstein für eine erfolgreiche Rheinlandliga-Saison gelegt werden soll, auch wenn das nach einigen Abgängen kein einfaches Unterfangen sein dürfte.

Mehr lesen...

Gelungener Saisonabschluss...

TuS 05 Daun - SV Urmitz
39 : 27 (16 : 14)

Mit einem überzeugenden Heimsieg verabschieden sich die Eifelaner aus der Saison. Die ohne den grippekranken Philipp Majewski angetretenen Gäste liefen schnell dem Rückstand hinterher. 

Mehr lesen...

Sieg geht in Ordnung...

TV Welling - TuS 05 Daun
27 : 34 (14 : 20)

Eigentlich hätte Dauns Trainer Markus Willems dem scheidenden Spielertrainer der Gastgeber, Kai Schäfer einen anderen Abschied gegönnt. Doch letztlich geht der Sieg der Eifelaner in Welling nach einem guten Spiel völlig in Ordnung.

Mehr lesen...

Punktgewinn oder Punktverlust?

TuS 05 Daun - HSG Irmenach/Kleinich/Horbruch
26 : 26 (11 : 15)

Punktgewinn oder Punktverlust? Gerechtes Remis? So Recht wollte keiner der beiden Trainer diese Frage gleich nach der Begegnung beantworten.

Mehr lesen...

Schlechte Vorzeichen...

HSV Rhein-Nette - TuS 05 Daun
23 : 18 (10 : 10)

Schon die Vorzeichen standen für die Dauner nicht gut: Daniel Eich zog sich im Training einen Nasenbeinbruch zu und Mani Schnupp ging grippekrank ins Spiel Gegenüber dem torreichen Hinspiel war die Dauner Angriffsleistung im Rückspiel nur ein „laues Lüftchen“.

Mehr lesen...

Es war ein verkorktes Spiel...

TV Bassenheim - TuS 05 Daun
31 : 21 (13 : 11)

Dauns Trainer Markus Willems hatte vor der Begegnung darauf hingewiesen, dass es ein anderes Spiel werden würde als das Hinspiel vor drei Wochen und er sollte Recht behalten.

Mehr lesen...

1. Mannschaft