Dauner-Handball - Wir leben Handball

A+ A A-

Niederlage in Schweich

HSC Schweich - TuS 05 Daun
39 : 33 (15 : 17)

Mit einem verdienten Sieg setzte sich der Favorit aus Schweich gegen die Gäste aus der Eifel durch. Daun musste ohne Nürenberg, Otto, Keitsch, Schenk, Willems und die beiden verletzten Stammtorhüter Holger und Stefan Neis antreten. Zudem war Bene Rattay nach seiner Grippe noch stark angeschlagen.

Mehr lesen...

Favorit setzt sich durch

TuS 05 Daun - TS Bendorf
24 : 34 (14 : 13)

Der TuS Daun hielt im letzten Spiel gegen das Rheinlandliga Spitzenteam aus Bendorf eine Halbzeit lang hervorragend mit, musste im zweiten Spielabschnitt jedoch den zahlreichen Ausfällen und dem damit verbundenen Kräfteverschleiß Tribut zollen. Die Heimmannschaft setzte auf eine offensive 4:2 Deckung, in der Patrick Brümmer den Top-Torschützen der Liga, Rene Engler, und Lukas Mayer den Bendorfer Spielgestalter, Dustin Keip, nahezu komplett aus dem Spiel nahmen.

Mehr lesen...

Ausfälle nicht zu kompensieren

TV Bad Ems - TuS 05 Daun
35 : 30 (17 : 15)

Daun unterliegt mit einem Rumpfkader in Bad Ems! Die Hiobsbotschaften unter der Woche rissen für den TuS nicht ab. Der Ausfall von Holger Neis im Tor durch seinen Fingerbruch für den Rest der Saison war klar. Jetzt fiel auch sein Bruder Stefan mit einer Schleimbeutelentzündung in der Schuler aus und wird wohl die restlichen Spiele fehlen.

Mehr lesen...

Sieg in Saarburg

Fortuna Saarburg - TuS 05 Daun
22 : 25 (15 : 13)

Mit dem 22:25 Erfolg in Saarburg dürfte Daun endgültig den Klassenerhalt sicher haben, Saarburg blickt dem wohl entscheidenden Spiel in Andernach entgegen. 200 Zuschauer sahen eine zerfahrene Begegnung, in der die Leistungsträger der Fortunen in diesem wichtigen Spiel ein Totalausfall waren.

Mehr lesen...

Punktgewinn in Gösenroth

SG Gösenroth-Laufersweiler - TuS 05 Daun
32 : 32 (17 : 17)

Mit einem leistungsgerechten Remis, dass eher den Eifelanern als den Hunsrückern im Abstiegskampf hilft, endet das Abstiegsderby und weitgehend stimmen die Trainer in der Spielanalyse der Begegnung überein.

Mehr lesen...

1. Mannschaft